DIEBSTAHL AUF DER AUEN NACHT!

Trotz der wundervollen Veranstaltung, die wir gemeinsam erlebt haben, müssen wir zuerst einmal auf einen Punkt aufmerksam machen, der uns am Sonntag hart getroffen hat.

Jemand hat einem unserer Aussteller in der Nacht zum Sonntag (3-4.9.2016) die zwei unten aufgeführten Keramiken gestohlen.

Neben dem ideellen und persönlichen Schaden, der Ihrem Schöpfer damit zugetragen wurde, stellt der Diebstahl für uns einen herben Vertrauensbruch dar.

Dass sich unter so vielen netten und friedlichen Menschen, die hier zu Gast waren, auch ein oder zwei

ARSCHLÖCHER verstecken gehört wohl (leider) zur demografischen Struktur unserer Gesellschaft.

 

Wir möchten nicht zu Denunziantentum aufrufen, aber es wäre im Interesse aller Beteiligten und aller Genießer unserer Veranstaltung, wenn die beiden Skulpturen wieder ihren Weg zu uns zurück finden würden.

(Hinweise dazu bitte über das Kontaktformular an uns oder an die Polizeidirektion Gronau)

 

Es ist der erste reelle Diebstahl in der Geschichte der AuenNacht und damit liegen wir statistisch also noch sehr gut da. Trotzdem wird dieses Ereignis folgen für unser Sicherheitskonzept (bisher: Vertrauen) haben müssen.

 

 

Wir bedanken uns bei allen, die friedlich und respektvoll diesen großartigen Abend bei uns verbracht haben

und rügen dieses eine Arschloch, dass mit soviel Freiraum nicht umgehen kann.

 

Liebe Grüße,

Das AuenNacht-Team

 

Öl-Lampe / glasierte Keramik / ~25cm

Die Schöpfung / glasierte Keramik / ~28cm


Die Auen Nacht

Die Auen Nacht lädt sie ein, ihren Alltag hinter sich zu lassen und alle Sinne zu öffnen um sich von der Vielfältigkeit berühren und verführen zu lassen.

Unter Festzelten, Sonnensegeln und an Lagerfeuern, laden zahlreiche Sitzgelegenheiten zum Verweilen ein.

 

Zwischen den vielen Besuchern, die durch den großen Garten streifen,

gibt es idyllische Plätze um dem Festtrubel für kurze Zeit zu entfliehen und

die Eindrücke der Auen Nacht auf sich wirken zu lassen.

 

Neben buntem Nachtleben, Livemusik, fantastischen Geschichten, illustren Gestalten und Gaumenfreuden

locken auf geheimnisvollen Pfaden Illuminationen, Skulpturen, Objekte und vieles mehr...

 

 

 

Für alle die mit uns feiern und hier übernachten wollen, stehen ein großer Parkplatz und eine Wiese zum Zelten bereit.